Verein  

   

Männermannschaft  

   

SG-Nachwuchs  

   

Informationen  

   


SG Daßlitz/Lawedo vs. SV Blau-Weiß Greiz 1:1 (1:0)

Spielbericht liegt noch nicht vor.

... und das schrieben die Gäste aus Greiz:

Erneut ungeschlagen....
blieben die Jungs des SV BLAU WEISS 90 GREIZ auch im 13.Spiel hintereinander.In Langenwetzendorf gelang der Kohl-Truppe ein 1:1 Unentschieden.Die Heimelf ging Mitte der 1.Hälfte per direktem Freistoß in Führung.Blau-Weiss gelang trotz größter Bemühungen nur der Ausgleich per Handstrafstoß.Nico Springer verwandelte sicher!Da die Hausherren auch einige hochkarätige Chancen vergaben geht dieses Remis am Ende wohl auch in Ordnung.
Damit ist die Hinrunde abgeschlossen,in der die Pohlitzer nur zweimal als Besiegter vom Platz gehen mußten.Das hätten der jungen Truppe wohl nur die wenigsten zugetraut.Alle Achtung!!!
Sport frei.

Bericht:Stephan Hark

TSV 1880 Rüdersdorf vs. SG Daßlitz/Lawedo, 2:2 (1:2)

Spielbericht liegt noch nicht vor... aber das hier schreiben die Rüdersdorfer zum Spiel 

SG Daßlitz/L. vs Greizer SV 3:1 (1:0)

Umkämpfter Heimsieg

Auf schwerem Geläuf empfing die SG Daßlitz/Langenwetzendorf die Gäste vom Greizer SV.  Die SG begann engagiert und führte schon nach 10 Minuten mit 1:0. Nach gutem Freistoß von Schädlich war Czerwenka mit dem Kopf zur Stelle. Die Gäste hatten Ihre beste Chance in Halbzeit eins nach 15 Minuten. Ein zu kurz abgewehrter Freistoß landet vor den Füßen des Routiniers Reichardt, dessen Schuss landet an der Latte und dann in den Armen des SG Keepers Kühnel. Viel mehr nennenswertes geschah nicht in Durchgang eins. Die SG kam motiviert aus der Halbzeit, wollte unbedingt nachlegen und das passierte dann auch in der 52. Spielminute. Ein Schuss von Seyfarth landete unhaltbar im Netz der Gäste. Die Hausherren blieben weiter am Drücker, eine Flanke von Schädlich landet kurze Zeit später am Pfosten. In der 62. Minute noch einmal ein Lichtblick für die Greizer Gäste. Nach einem umstrittenen Elfmeterpfiff ließ sich Scharr die Chance nicht nehmen und verkürzte auf 2:1.  Doch die SG setzte ihren Gegner weiter unter Druck, Czerwenka kam zu zwei guten Möglichkeiten, scheiterte jedoch am Aluminium. Den Endstand der Partie stellte Kollmann in der 80. Minute her. Vorausgegangen war ein Konter über Czerwenka, Albert in der Mitte verpasste noch, aber Kollmann konnte im Nachsetzen einschieben. Somit ging man als verdienter Sieger vom Platz und kann sich auf Tabellenplatz 8 vorschieben. 

G.Halbauer

SG FC Motor Zeulenroda II vs. SG Daßlitz/Lawedo, 1:1 (0:1)

Spielbericht: leider nicht verfasst.

Weitere Beiträge...

  1. SG vs. Aga Pokal
  2. SG vs. Pforten
  3. Roschütz vs. SG
  4. SG vs. Hohndorf II
  5. SV Auma vs. SG
   

***tsv-ticker***tsv-ticker***  

KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


   

Schlagzeile  

Hallentermine

25. Januar - Hallenturnier Blau-Weiß Greiz

   

Spruch der Woche  

"Es ist keine Schande, auf diesem Platz zu verlieren!"

Henry Jäschke (Hoss) nach dem Abpfiff beim Pokalsieg gegen Berga zu den umgebenden Zuschauern.

   
Besucher heute 34 | Gestern 39 | Monat 1476 | gesamt 15241

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

© TSV 1905 Daßlitz e.V. - 2013-2014 F.S.

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Daßlitz
Mehr auf wetteronline.de