Verein  

   

Männermannschaft  

   

SG-Nachwuchs  

   

Informationen  

   


F-Junioren der SG Dasslitz/Langenwetzendorf/Hohenleuben Staffelsieger in der Kreisoberliga Greiz

 

Am 17. Spieltag machten die F-Junioren der SG Daßlitz/Langenwetzendorf/Hohenleuben den Staffelsieg in der Kreisoberliga Greiz (Staffel C) perfekt. Zu Gast in Langenwetzendorf war der Tabellenzweite Blau-Weiß Auma. Unsere Jungs besiegten diese mit einer sehr guten Mannschaftsleistung 5:2. Bereits zur Halbzeit führten wir 5:1. Vierfacher Torschütze an diesem Tag war Luka Abel.

An dieser Stelle herzlichen Dank an Gerd Halbauer, der die Kinder nach dem Spiel mit einem Geschenk überraschte.

Am 18. Spieltag folgte das Derby gegen den FC Motor Zeulenroda im Waldstadion. Auch hier konnten unsere F-Junioren mit 3:2 als Sieger vom Platz gehen. Torschützen: Diego Pohl, Vincent Büttner und Luka Abel.

Die F-Junioren der SG Daßlitz/Langenwetzendorf/Hohenleuben sind nun seit 18 Spieltagen ungeschlagen. Mit 17 Siegen und 1 Unentschieden sowie einem Torverhältnis von 70:15. Natürlich wollen wir die letzten beiden Punktspiele gegen Wünschendorf und Auma (Rückspiel) auch noch gewinnen.

Als Staffelsieger müssen die Jungs nun noch eine „Meisterrunde“ gegen die Staffelsieger der Staffeln A und B bestreiten. Genaue Termine werden noch bekannt gegeben.

 

Wir bedanken uns jetzt schon mal recht herzlich bei unseren vielen treuen Zuschauern, Eltern und Verantwortlichen der Vereine in Langenwetzendorf, Hohenleuben und Daßlitz für die Unterstützung während der Saison.

Die Trainer Mario Beer und Andreas Pohl

SG Daßlitz/Langenwetzendorf/Hohenleuben steht im Viertelfinale des Kreispokals der F-Junioren

Nach mehr als 4 Monaten Pause konnte nun endlich wieder ein Spiel der F-Junioren stattfinden. Im Achtelfinale des Kreispokals ging es zu Lok Altenburg. Auf dem gut bespielbaren Kunstrasen versuchte die SG wieder mit schnellen Kombinationen den Gegner unter Druck zu setzen. Das 1:0 durch Vincent Büttner ging einer hervorragenden Einzelleistung voraus. Wenig später schoß ebenfalls Vincent Büttner das 2:0, freistehend im 9-Meter-Raum.

Kurz nach Wiederanpfiff konnte die SG durch einen 15m-Schuss von Luka Abel auf 3:0 erhöhen. Damit war die Gegenwehr von Altenburg gebrochen. Es folgten viele Chancen für die SG, bevor wiederum Luka Abel das 4:0 erzielte. Der einzige Angriff der Altenburger in diesem Spiel wurde vom SG-Torwart Louis Heller auf der Torlinie pariert. Danach schoss der eingewechselte Diego Pohl noch 2 Tore zum Endstand von 6:0.

Aufstellung: Louis Heller, Henry Lätzer, Elias Klessinger, Jannek Kunze, Anton Kundl, Vincent Büttner (ab 25. Minute Diego Pohl), Luka Abel und Amanda Krahn (ab 25. Minute Marlon Bertel).

Am Sonntag, den 14.04.2013, findet das Viertelfinale in Hohenleuben statt. Gegner ist der Sieger aus der Achtelfinalpartie zwischen Wismut Gera und Lusaner SC.

Die Fans der SG sind herzlich dazu eingeladen!

Zurück

 

E-Junioren

Tabelle und Begegnungen

 

 

Die Mannschaft:

Trainer Silvio Büttner

Zurück
Zurück

 

A-Junioren

Tabelle und Begegnungen

 

 

Die Mannschaft:

Trainer Thomas Schneider

Zurück
Zurück

 

F-Junioren

Tabelle und Begegnungen

 

 

Die Mannschaft:

Trainer Andreas Pohl & Mario Beer

Zurück
   

***tsv-ticker***tsv-ticker***  

KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


KFA vergibt Auszeichnung an Bärbel Jäschke

Unsere Schatzmeisterin erhält für ihren ehrenamtlichen Einsatz beim TSV 1905 Daßlitz ein Anerkennungsgeschenk des Fußballverbandes.
Wir sind stolz auf dich und gratulieren alle recht herzlich!
Schön, dass du uns unterstützt!


   

Schlagzeile  

Hallentermine

25. Januar - Hallenturnier Blau-Weiß Greiz

   

Spruch der Woche  

"Es ist keine Schande, auf diesem Platz zu verlieren!"

Henry Jäschke (Hoss) nach dem Abpfiff beim Pokalsieg gegen Berga zu den umgebenden Zuschauern.

   
Besucher heute 27 | Gestern 39 | Monat 1469 | gesamt 15234

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online

© TSV 1905 Daßlitz e.V. - 2013-2014 F.S.

Wetteronline

WetterOnline
Das Wetter für
Daßlitz
Mehr auf wetteronline.de